Wasserfallmodell

Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

JIRA-Training für Change-Management-Teams

Im Rahmen der Change-Harmonization-Initiative des Kunden wurde ein weltweiter Change-Prozess aufgesetzt. Für das Testen von neuen Software-Releases im SAP-Umfeld soll weltweit ausschließlich das Tool „JIRA“ eingesetzt werden. Um hierbei ein einheitliches und konsistentes Vorgehen der Mitglieder der ca. 35 Change-Management-Teams (CMT's) zu gewährleisten, sollen alle Teams am Standort Mannheim ein entsprechendes Training absolvieren. Dieses Training wurde vom Qualitätsmanagement-Team der PTA durchgeführt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Informations-Technologie

Lean Six Sigma Black Belt

Lean Six Sigma ist ein Qualitätsmanagementsystem mit der Hauptaufgabe, die Leistung von bestehenden Prozessen in einem Unternehmen zu verbessern. Die Resultate eines Lean Six Sigma Programms sind im Rahmen von Projekten erzielt, deren Leitung und Durchführung Black Belts und Green Belts übernehmen. Mit der Hilfe von Minitab 17 Statistik Software können statistische Daten analysiert und in verschiedenen Diagrammen dargestellt werden. Die Qualifikation entspricht dem Six Sigma Konzept der American Society for Quality Management (ASQ).

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen

Anheben der RSA-Verschlüsselung auf 2048bit Schlüssel

Die Single Sign-on-Anbindung (SSO) zwischen externen Mandanten und der Anwendung basiert auf einem selbst entwickelten Protokoll, bei dem die Payload RSA-verschlüsselt wird. Dies geschieht, da die Payload um ein Vielfaches größer ist als der RSA-Schlüssel über einen Memorystream. Der RSA-Schlüssel ist 1024 Bit groß. Um mit den Securityvorgaben des Kunden gleichzuziehen sollen Schlüssel mit der Stärke 2048 benutzt werden.

Mehr erfahren...