Business Intelligence

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Business Intelligence
Unter Business Intelligence werden Projekte geführt, die das Design, den Aufbau und die Nutzung von Data Warehouses umfassen. Basis sind meistens OLAP-Datenbanken, auf die mit verschiedenen Reporting Tools zugegriffen werden kann.
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Migration SAS Data Warehouse nach SAP BW on HANA

PTA unterstützt die Migration eines Data Warehouses basierend auf SAS Software und der darauf aufgebauten Berichte in die bestehende SAP-Systemlandschaft des Kunden. Die durch den Vertrieb genutzten Berichte werden nach Tableau übertragen. Die Datenbasis liegt in der neuen Umgebung in SAP BW. Durch die Ablösung von SAS wird das Ziel verfolgt, die Systemlandschaft des Kunden zu vereinheitlichen. Doppelstrukturen werden auf diese Weise abgebaut.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Weiterentwicklungsstrategie für eine Anwendungslandschaft im Energiehandel

Für einen Planungshorizont von einigen Jahren wird eine Weiterentwicklungsstrategie für eine cloudbasierte Applikationslandschaft erarbeitet. Die in der Strategie festgelegten Guidelines, Functional Footprints zu einzelnen Komponenten und die Definition einer Zielarchitektur werden mit den Anwendungsabteilungen abgestimmt und für die nächsten Jahre festgelegt. Die Weiterentwicklungsstrategie dient dem Seniormanagement als Grundlage für zukünftige Budget- und Projektentscheidungen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Service-Management mit Jira

Einführung von JIRA zur Verwaltung von Tasks für Computer System Validation (CSV) mit Scrum Board zur wöchentlichen Planung und Abarbeitung. Dadurch sind Validierungsaktivitäten transparent für den Kunden, planbar für die Mitarbeiter der Validation Unit und auswertbar für Ad-hoc-Abfragen zum Status. Nach der initialen Konfiguration von JIRA durch die PTA wird das Tool von Mitgliedern der Validation Unit, welche von der PTA gestellt wird, eingesetzt. Die JIRA Plattform wird vom Kunden betreut und für Projekte bereitgestellt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Prototyp zur Verarbeitung elektronischer Bilanzen für das Kundenrating

Im Rahmen von Kreditvergaben für Unternehmen werden deren Jahresabschlüsse zur Berechnung der Kreditkonditionen verwendet. Beginnend mit dem Jahresabschluss 2012 müssen die Jahresabschlüsse nach §5b EStG in elektronischer Form im XBRL Format den Finanzbehörden übermittelt werden. Für die Kreditbearbeitung werden diese Jahresabschlüsse bisher elektronisch erstellt, ausgedruckt, an die Bank gesendet und anschließend wieder manuell in der Bank erfasst.

Mehr erfahren...