Administration

Bild: Projektbild für die Branche Energie

Einführung eines neuen Energiehandelssystems

Mit dem Energiehandelssystem PSI Markets wird die bisher genutzte Branchensoftware IRM abgelöst. Die PTA unterstützt beratend den Aufbau eines neuen Monitorings, die Datenmigration in das neue System und die Konfiguration und Implementierung der Schnittstellen. Bei den Schnittstellen liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Anbindung des Bestellsystems. Aus den Bestellungen, die in diesem System erfasst werden, werden die Verträge im Energiehandelssystems automatisiert über einen Webservice angelegt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Aufbau einer Monitoring Plattform

Zur Ablösung von heterogenen Legacy-Monitoringsystemen soll eine zentrale State-of-the-Art Monitoring Plattform aufgebaut werden. Damit wird einerseits die Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur des Kunden gewährleistet und andererseits die Nutzung von Monitoring-Services für sämtliche interne Produkte ermöglicht. Eine zentrale Anforderung an die Plattform stellt die Hochverfügbarkeit dar, sodass alle Komponenten aus dem Monitoring Stack (Grafana, InfluxDB, Telegraf, Graylog und Icinga) und die zugehörigen Backend Tools und DBs redundant vom internen Monitoring-Team auf einem dedizierten VMware-Cluster provisioniert wurden. Die Umsetzung des Projektes war an die agilen Methodiken und insbesondere an Scrum angelehnt und von der PTA sowohl organisatorisch geleitet als auch fachlich und technisch beraten und unterstützt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Evaluierung von Proxylösungen

Aufgrund der heterogenen Landschaft für Proxy- und Load Balancer-Lösungen beim Kunden soll die Umsetzbarkeit eines Schnittstellen-basierten Infrastruktur-Services evaluiert werden. Dafür werden die Anforderungen der aktuellen und potentiellen internen Kunden an eine Proxy-Lösung aufgenommen. In einer Entscheidungsmatrix werden die Kandidaten gegen die Anforderungen bewertet und priorisiert. Während der Evaluierung werden für ausgewählte Lösungen die Performance Tests ausgeführt und bewertet. Für die geeigneten Proxy-Lösungen wird ein Vorschlag zum Aufbau einer zentralen aber auch einer dezentralen Lösung ausgearbeitet. Die Umsetzung des Projektes erfolgte nach einem PM-Kundenstandard mit der Leitung und technischen sowie fachlichen Beratung durch die PTA.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Datenbankbetrieb Oracle

PTA unterstützt den Kunden in der Administration der Oracle Datenbanken und der zugehörigen Infrastruktur. Es handelt sich um Datenbanken der Versionen 11g sowie 12c, die auf den Oracle Enterprise Linux VMs betrieben werden. Neben der Sicherstellung des Tagesgeschäftes in Form von Incidents und Service Requests wird die Überwachung der Infrastruktur mit Oracle Cloud Control ausgebaut. Dazu zählen neben den Datenbanken und DB-nahen Produkten sämtliche Hosts, Services sowie die Metric Extensions.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

IT-technische Unterstützung einer TK-System-Migration

Im Rahmen der Migration einer unternehmensweit eingesetzten Telekommunikationslösung wird eine neue zentrale Datenhaltung auszutauschender Informationen zwischen IT- und TK-Systemen aufgebaut. Daneben wird eine Vielzahl bestehender Systemschnittstellen zwischen IT- und TK-Systemen angepasst bzw. neu entwickelt. Zur Unterstützung benötigter Informationserfassungen der TK-Administratoren wird eine neue Intranet-Anwendung erstellt.

Mehr erfahren...