Kurzbeschreibung:

Entwicklung einer Anwendung im Host-Umfeld, mit deren Hilfe Daten aus dem operationalen System in ein Statistik-System überführt werden können. Entwicklung von Dialog-Programmen, die erforderliche Basisdaten für Statistiken ergänzen.

Ergänzung:

Die erstellten Programme transferieren Daten im Batch, die den operationalen Datenbestand um wichtige Informationen ergänzen, die erforderlich für statistische Auswertungen sind.

Fachbeschreibung:

Betroffen bei diesem Prozess sind sowohl Bewegungs- (Zahlungen, Regresse) als auch Bestandsdaten (Schäden, Reservern, Rückstellungen).