Kurzbeschreibung:

Erstellung eines Lastenheftes mit der Beschreibung der allgemeinen Anforderungen zur Integration von Langfristpreisformeln des Gashandels in Endur, um damit den Langfrist- und Kurzfristhandel integrierendes Risikomanagement zu ermöglichen.

Ergänzung:

Zusätzlich zum Lastenheft werden Testfälle für die Preisformeldeals erstellt.

Fachbeschreibung:

Der Kunde wickelt einen Großteil seines Geschäftes über die Standardsoftware Endur ab. Die Preisformeln des Langfristhandels werden derzeit noch nicht in Endur geführt. Diese Preisformeln sind in einer separaten Anwendung mittels einer beim Kunden entwickelten Struktur hinterlegt und werden dort bearbeitet. Um die Preise von Langfristverträgen im Rahmen des Risikomanagements in Endur nutzen zu können, soll überprüft werden, ob die Langfristpreisformeln in Endur integriert werden können. Basis der Überprüfung sind das im Rahmen dieses Projektes erstellte Lastenheft und Testfälle.