Die Corona-Krise und die Folgen

„Social Distancing“ heißt die Divise und von heute auf morgen arbeiten ganze Teams, Projekte oder gar Abteilung verteilt zusammen. Gearbeitet wird ab sofort „remote“, aus Küche, Wohnzimmer oder dem Home-Office wird versucht „den Laden am laufen zu halten“. Aber was bedeutet dies für die Mitarbeiter, die Projektleiter und Führungskräfte? Alle müssen lernen, mit der neuen Situation umzugehen. Viele Firmen sind nicht darauf eingestellt auf diese Weise die Wertschöpfungskette des Unternehmens in Gang zu halten. Neue Software, stark belastete Infrastrukturen und fehlende Prozesse sind nur der Anfang. Probleme mit dem „Digital Workspace“ sind oft die Ursache von grundlegenden Missständen in der Digitalisierungsstrategie der Firmen.

Linderung in der Krise, Chance für die Zukunft

Die Corona-Krise zwingt Unternehmen zum Umdenken. Digitale Arbeitsplätze einzurichten und diese effizient zu nutzen ist im Moment der einzige Weg. Leider sind viele Unternehmen nicht dazu in der Lage die Situation voll auszureizen. Falsche Methoden und Prozesse führen unweigerlich zu hohen Kosten und sinkender Leistungsfähigkeit. Das muss nicht sein.
Wir unterstützen Sie vollumfänglich beim Umsetzen dieser digitalen Transformation und sorgen dafür, dass Sie nicht nur in Zeiten von Corona leistungsfähig bleiben. Mit uns sind Sie langfristig flexibel und können auch in Zukunft die Vorteile des verteilten Arbeitens nutzen. Denn eins ist klar: Die Corona-Krise wird viel langfristig verändern unter anderem auch die Art und Weise wie wir miteinander arbeiten. Nutzen Sie die Krise um schon jetzt, um langfristig auf digitale Prozesse umzustellen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Ansätzen in der „Digitalen Transformation“.

Sie haben Fragen zu folgenden Themen? Wir helfen Ihnen bei der Lösung!

Infrastrukturell

  • Welche Software ist die Richtige? (Kostenpflichtig vs. Kostenlos)
  • Wie stellt man die Erreichbarkeit der Mitarbeiter im Home-Office sicher? (Telefonie)

  • Welche Möglichkeit gibt es, um Dokumente sicher zu teilen?

  • Wie stellt man die Zugriffe auf Drucker, Fax oder Scanner, sicher?
  • Welche Hardware brauchen meine Mitarbeiter?

Prozesse

  • Welche Prozesse muss ich anpassen?
  • Wie führt man virtuelle Sitzungen?

  • Wie führt man Personal durch die Krise?

  • Wie motiviert man seine Mitarbeiter?

  • Wie kontrolliert man Arbeitszeiten, Effizienz, Velocity?
    (Controlling vs. Überwachung)

Kostenlose Erstberatung

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch mit uns. Wir nehmen uns Zeit, um Ihre Situation genau zu verstehen und geeignete Ansätze zu liefern. Dabei ist uns wichtig, dass Sie von Anfang an maximalen Mehrwert erhalten und schon nach einer Stunde mit uns erste Handlungsanweisungen umsetzen können. Diese Erstberatung ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.